Die Idee mit Bildern potenzielle Kunden auf das eigene Produkt oder das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen, ist so alt wie die Werbung selbst. Display Advertising (auch Display-Werbung) ist im Prinzip nichts anderes als die Übertragung dieses Klassikers unter den Werbeformen auf die digitale Welt der Onlinemedien. Neben der beliebten Bannerwerbung umfasst Display Advertising auch Werbeformate wie Videos, Popups oder Layer-Ads.

Als Obergriff für alle Formen von visueller Internetwerbung kann Display Advertising abgegrenzt werden von Textanzeigen (z. B. Google's AdWords). Neben der Neukundengewinnung steht beim Display Advertising vor allem das Branding, also der Aufbau eines Images oder einer Marke, im Vordergrund. Nicht zuletzt ist visuelle Kommunikation nicht nur aufmerksamkeitsstärker als textbasierte, auch Emotionen können besser transportiert werden.

Finanziert wird Display-Werbung in der Regel über den TKP (Tausender-Kontakt-Preis), bei dem der Werbekunde einen bestimmten Preis pro tausend Einblendungen (z. B. des Banners) zahlt. Display Advertising ist die am schnellsten wachsende Werbeform im Internet - 2015 wird mit einem Wachstum von über sechs Prozent gerechnet. Besonders der Markt für mobile Werbeformate boomt – hier liegen die Wachstumsprognosen für 2015 bei 67 Prozent.

Als erfahrene Agentur für Display Advertising unterstützen wir Sie gerne bei der Erstellung, Gestaltung und erfolgreichen Implementierung Ihrer Kampagne. AnalyticaA steuert mit Ad-X-Display selbst eine Meta-Kampagne, welche sich aus unterschiedlichen Kampagnenkomponenten zusammensetzt und eine große Anzahl an Portalen und Vermarktern nutzt.

Mit einer Real Time Bidding Kampagne zum Erfolg

Der Anzeigeneinkauf wird bei der Ad-X-Display Meta-Kampagne über Real Time Bidding Algorithmen gesteuert. Real Time Bidding ermöglicht es, Display-Werbung in Echtzeit und zugeschnitten auf das individuelle Nutzerprofil an multiple Kanäle und Netzwerke auszuliefern. Dabei wird der relevante User binnen Millisekunden in seinem jeweiligen Kontext bewertet. Anschließend sieht er eine exakt an sein Suchverhalten angepasste Anzeige. Zusätzlich bietet Real Time Bidding zahlreiche Möglichkeiten der Kampagnensteuerung – z. B. auf Basis des Portfolios, der Zielgruppen und der definierten Tags.

Neben dem „Umfeld“ wird dabei der Preis der Anzeige auch durch unterschiedliche Kontingent-Volumina und Tagespreise beeinflusst. Es bleibt aber immer gewährleistet, dass der vereinbarte nicht überschritten wird.

AnalyticaA setzt innerhalb der Kampagnen sowohl auf ROC (Run On Channel) als auch auf RON (Run On Network). Eine ROC Kampagne läuft in einem ausgewählten Themenkanal eines Vermarkters, z. B. Auto- oder Musikkanals. Innerhalb dieses Kanals / Channels sind meist verschiedene Webseiten eines Vermarkters gebündelt. Eine RON-Kampagne rotiert dagegen im gesamten Netzwerk des Vermarkters.

Zur Feinsteuerung der Kampagne wird das sogenannte semantische Targeting genutzt. Innerhalb der Kampagnensteuerung werden Zielgruppen / Tags definiert, denen Channels oder Networks zugeordnet werden. In einem vereinfachten Beispiel werden unter dem Zielgruppen-Tag „Frauen“ z. B. die Webseiten Brigitte.de, gala.de und Frauenzimmer.de zusammengefasst, um innerhalb des Channels und vor dem Hintergrund des konkreten Nutzerprofils eine optimale Penetration der Besucher zu gewährleisten. Eine Ausspielung erfolgt danach auf den den Tags zugeordneten Channels oder Networks (z. B. Axel Springer). Soweit es technisch möglich ist, schließen wir dabei von Remarketing gekennzeichnete Partner aus, um zu gewährleisten, dass der Nutzer nur mit individuell zugeschnittenen Werbemitteln auf der Basis von Performance-Werten (z. B. Click-Through-Rate) angesprochen wird.

Neben den vor allem aus der Zielgruppendefinition resultierenden Tags werden in unserer Meta-Kampagne – wie bereits erwähnt - selbstverständlich auch alle dynamischen Parameter, die sich z. B. aus dem Nutzerprofil (z. B. dem bisherigen Suchverhalten) ergeben, berücksichtigt. So ermöglichen wir die optimale Performance Ihrer Werbemittel, minimieren Streuverlusten und steigern nachhaltig die Brand Awareness bei der von Ihnen gewünschten Zielgruppe.

  • 10 Jahre Erfahrung im Bereich Display Advertising
  • Konzeption und Umsetzung einer Display Advertising Kampagne aus einer Hand
  • Persönlicher Ansprechpartner zur ständigen Abstimmung
  • Zielgerichtete Anzeigen ohne Streuverluste und höherer ROI durch Real Time Bidding
  • Steigerung der Markenbekanntheit (Branding)
  • Zeitersparnis durch Automatisierung
  • Regelmäßige Erfolgskontrolle und transparentes monatliches Reporting
Translate »